Eine Auswahl von Beiträgen, Büchern, Präsentationen und Artikeln

Der folgende Einblick gibt Aufschluss über die Forschungsschwerpunkte des DigiLLab.

2021

  • Kerscher, U./Dusanek, V./Brunold, A. (2021 i.E.): Die EU nachhaltig digital vermitteln: Die Produktion von Erklärvideos zum Themenfeld Plastik und Plastikmüll im Kontext einer politischen Bildung für nachhaltige Entwicklung und des europabezogenen Lernens. In: Forum Politikunterricht. Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung – Landesverband Bayern. Heft 1/2021. München.
  • Fey, C.-C. (2021): Erklärvideos – eine Einführung zu Forschungsstand, Verbreitung, Herausforderungen. In: Matthes, E./Siegel, S./Heiland, T. (Hrsg.): Lehrvideos – das Bildungsmedium der Zukunft. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 15-30.
  • Kerscher, U./Dusanek, V./Brunold, A. (2021): Die Produktion von Erklärvideos als handlungs- und kompetenzorientierte Methode der Politischen Bildung.Matthes, E./Siegel, S./Heiland, T. (Hrsg.): Lehrvideos – das Bildungsmedium der Zukunft. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Siegel, S./Hensch, I. (2021): Förderung der Professionalität im Umgang mit Bildungsmedien: Einblick in ein Seminar zur Analyse und Evaluation von Lehr-/Lernvideos für den Einsatz im Unterricht. In: Matthes, E./Siegel, S./Heiland, T. (Hrsg.): Lehrvideos – das Bildungsmedium der Zukunft. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Siegel, S./Hensch, I. (2021): Gütekriterien für Lehr-/Lernvideos aus interdisziplinärer Perspektive: Ergebnisse eines systematischen Reviews. In: Matthes, E./Siegel, S./Heiland, T. (Hrsg.): Lehrvideos – das Bildungsmedium der Zukunft. Erziehungswissenschaftliche und fachdidaktische Perspektiven. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

2020

2018

2017 und älter

  • Fey, C.-C./Matthes, E. (Hrsg.) (2017): Das Augsburger Analyse- und Evaluationsraster für Bildungsmedien. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
  • Fey, C.-C. (2015): Qualitätskriterien für freie Bildungsmaterialien (OER) im aktuellen Diskurs um Unterrichtsqualität. Projekt Mapping OER. Wikimedia Deutschland e.V. gefördert durch das BMBF. Abrufbar unter: http://mapping-oer.de/.
  • Fey, C.-C. (2015): Kostenfreie Online-Lehrmittel. Eine kritische Qualitätsanalyse. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.