Play

Was versteht man unter Gamification, Serious Games und (Digital) Game-Based Learning?

In diesem Selbstlernkurs geht es im Folgenden vor allem um digitale Gamification-Elemente und Serious Games. Was bedeuten diese Termini aber genau?

Lies dazu den folgenden Artikel:

AK „Lernförderliche Gestaltung digitaler Medien für den Unterrichtseinsatz” – ISB (2018): Was ist Gamification? In: mebis – Landesmedienzentrum Bayern, URL: https://www.mebis.bayern.de/p/26085 (letzte Änderung: 1. März 2021), letzter Zugriff 11.05.2021.

Bearbeite anschließend diese LearningApp:

Weiterführende Literatur:

Becker, K. (2021): What’s the difference between gamifcation, serious games, educational games, and game-based learning? Academia Letters, Article 209. https://doi.org/10.20935/AL209

Chou, Y.-K. (2019): Actionable Gamification. Beyond Points, Badges and Leaderboards. Milpitas: Octalysis.

Dörner, Ralf et al. (2016): Serious Games. Foundations, Concepts and Practice. Wiesbaden: Springer Nature.

Stöcklin, Nando (2018): Vielfältige Möglichkeiten von Gamification. Framework zur Kategorisierung von Gamification-Ansätzen im Bildungskontext. In: T. Junge und C. Schumacher (Hrsg.): Digitale Spiele im Diskurs. Hagen: Fernuniversität Hagen. Abrufbar unter: https://www.researchgate.net/publication/326683487_Vielfaltige_Moglichkeiten_von_Gamification_Framework_zur_Kategorisierung_von_Gamification-Ansatzen_im_Bildungskontext, letzter Zugriff: 24.06.2021.