VL03 Schnipsel 1: Bewegungen funktional verstehen

2.1 Bewegungen funktional verstehen

2.1.1 Bewegungen als Aufgabenlösungen

Will eine Trainerin in dieser Situation entscheiden, ob der eine oder der andere Verlauf der Idealtechnik entspricht, dann muss sie notgedrungen die Ebene der bloßen Beschreibung äußerlich sichtbarer Bewegungsabläufe verlassen und sich stattdessen darum bemühen, zu einer tieferen Ebene des Bewegungsverständnisses vorzustoßen. Genau ein solch tieferes Verständnis – wie wir sehen werden: ein funktionales Verständnis von Bewegungen – soll in diesem Kapitel vermittelt werden.